Verteilung Gemeinschaftsarbeit

Alle Gartenfreunde sind verpflichtet, mit einer Tätigkeit zum Betrieb und Erhalt des Vereins beizutragen.
Du kannst diesen Beitrag

  • in Form einer dauerhaften Sonderaufgabe ableisten oder
  • an wenigen jährlichen Terminen als Gemeinschaftsarbeit ableisten. Die Gemeinschaftsarbeit umfasst pro Jahr
    • 5 Stunden „Vorgegebene Gemeinschaftsarbeit„, bei der an einem der vorgegebenen Termine zugeteilte Aufgaben erledigt werden.
    • + 3 Stunden „Selbstgewählte Gemeinschaftsarbeit„, bei Du dich einzeln oder mit einer Gruppe für eine spezielle Aufgabe aus der Liste offener Aufgaben meldest oder dem Vorstand eigeninitiativ einen Vorschlag für die Erledigung einer dringenden Aufgabe machst.

 


Vorgegebene Gemeinschaftsarbeit (5 Stunden pro Jahr):

  • Um einen Wunschtermin für das Ableisten von 5 Stunden Gemeinschaftsarbeit zu erhalten, melde Dich bitte bis zum 30. April 2020 mit einem freien Termin bei Gisela Schlief. Nach dieser Frist werden die Gartenfreunde ohne Termin automatisch auf die freien Termine verteilt.
  • Du bist für die Einhaltung der Termine verantwortlich. Ist Dir die Einhaltung nicht möglich, kannst Du tauschen. Bitte mit Gisela Schlief absprechen.
  • Bei der Gemeinschaftsarbeit sind nur die Gartenpächter und deren Lebenspartner sowie Kinder bis 18 Jahren, die in demselben Haushalt leben, über den Verein unfallversichert.
  • Die Gemeinschaftsarbeit beginnt zur jeweils festgelegten Uhrzeit (siehe unten). Da zu Beginn aus versicherungstechnischen Gründen die Einweisung in die Geräte erfolgen muss, können zu spät eintreffende Gartenfreunde nicht mehr an dem jeweiligen Termin für die Gemeinschaftsarbeit teilnehmen.
  • Treffpunkt für den Begin der Gemeinschaftsarbeit ist das Gerätehaus, wenn nichts anders angegeben ist.
  • Die geleistete Gemeinschaftsarbeit wird nur dem Vereinsmitglied gutgeschrieben. Gleichzeitig geleistete Stunden oder Doppelstunden werden nicht gewährt.
Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 3 Gruppe 4 Gruppe 5 Gruppe 6 Gruppe 7 Gruppe 8
18.04.2020 30.05.2020 11.07.2020 22.08.2020 26.09.2020 07.11.2020 Entfällt Wasserabstellen- wird noch festgelegt
freie Absprache 8.00-13.00 Uhr 8.00-13.00 Uhr 8.00-13.00 Uhr 8.00-13.00 Uhr 8.00-13.00 Uhr 8.00-13.00 Uhr 8.00-13.00 Uhr
Garten 17 Del Garten 7 Jan Garten 55 Hai 37 Fro Garten 33 Zen Garten 31 Hei
Garten 42 Gah Garten 38 Urb Garten 1 Sch Garten 63 Foc
Garten 18 Lan Garten 45 Rus Garten 2 Six
Garten 10 Wol Garten 32 Haa Garten 6 Zic
Garten 14 Lux Garten 64 Bro Garten 11 Geb
VOLL VOLL
max. 5 Personen
max. 7 Personen max. 5 Personen max. 5 Personen max. 6 Personen max. 8 Personen
max. 2 Personen

 

 


Selbstgewählte Gemeinschaftsarbeit (3 Stunden pro Jahr):

Um Deine Wunschaufgabe zum Ableisten der 3 Stunden Gemeinschaftsarbeit zu erhalten, teile dem Vorstand bitte mit, welche offene Aufgabe aus der Liste Du alleine oder zusammen mit anderen Gartenmitgliedern ableisten möchtest. Alternativ kannst Du dem Vorstand eine von Dir erkannte Aufgabe vorschlägst und diese in Rücksprache erledigst.
Wichtig ist, dass Du in beiden Fällen Deine Tätigkeit vor Arbeitsbeginn mit dem Vorstand absprichst.

Aufgabe vergeben an
Bemerkung
Sand in der Sandkiste austauschen 29 Wac / 59 Bre
Schaukelgestell reparieren 31 Hei
Schließanlage erneuern 49 Chr / 36 Lie
Absperrung Garage und Toilette erneuern 42 Gah
Stufen und Bretter an der Spielburg auf dem Spielplatz reparieren 32 Haa
Müll aus der Außenhecke entfernen 44 Sta
Ein stark beschädigtes Teilstück des Außenzauns auf der Holzhausseite reparieren
Kompost am Spielplatz in den Buchen aussieben 14 Pet
Graben Außengelände der Gärten 62, 54 und 44 reinigen Beim stellvertretenden Vorsitzenden Thomas Ritter-Giffhorn, Garten 42, melden
Im freien Garten Nr. 8 Abfall zusammentragen 7 Jan /1 Sch
Regenwasserablauf auf der Steinhausseite reparieren, damit die tiefer gelegenen Gärten nicht mehr unter Wasser stehen
Den Bauwagen beim Spielplatz zum Spielen herrichten oder für eine andere Nutzung sorgen 50 Hal / ?


Sonderaufgaben:

Bitte melde Dich bei Interesse an einer der freien Sonderaufgaben umgehend bei Gisela Schlief.

Vorstand Rasenmähen (nach Erfordernis – ca. 5 mal) Datum Eingänge Sonderaufgaben
61 Eichhorn 39 Tro Mai – Juli 25 Wes T1 24 Mae Wasser / Zählerablesung
3 Schlief 44 Sta Juli – Aug. 62 Ruc T1 53 Kuk Wasser / Zählerablesung
40 Becker 22 Vog Sept. – Okt. 46 Bey T2 19 Kni Gerätewart
65 Ritter-Gifhorn 48 Schö T3 28 Krö Versicherung
27 Köcher Hecke Gemeinschafsplatz/Spielplatz 30 Cer T4 5 Nes Abwasserentsorgung
21 Pre T5 57 Mih Gempl. Unkraut außen
4 Fil T6 41 Bec Gempl. Unkraut außen
34 Zen Heckenpflege WC
20 Luk Heckenpflege Gempl.